Die Wollkur von Sonett fördert die Rückfettung stark beanspruchter Kleidung aus Wolle und Seide. Sie gibt den Textilien ihre natürliche Elastizität zurück, was speziell bei Wollwickelhosen, gewalkten Jacken, Wollfilzhüten oder Wollpullovern sehr vorteilhaft ist.

Eigenschaften:

  • Olivenöl & Lavendelöl aus 100% kontrolliert biologischem Anbau
  • natürliches Wollfett aus frisch geschorener Schafwolle
  • das verwendete Wollfett hat Arzneibuchqualität
  • für Textilien aus Wolle und Seide
  • 100% biologisch abbaubar
  • kann auch bei hartem Wasser angewendet werden

Anwendung:

  • Wollwickelhosen: 1 - 2 Esslöffel Wollkur in etwas heißem Wasser auflösen und mit kaltem Wasser auf ca. 1 l auffüllen. Die feuchte Wollwickelhose in die handwarme Lösung einlegen, mehrfach durchdrücken und ca. ½ - 1 Stunde darin liegen lassen. In lauwarmem Wasser ausspülen, ausdrücken und auf einem Handtuch trocknen lassen.
  • Wollbekleidung: ½ Teelöffel Wollkur in etwas heißem Wasser auflösen und wie oben beschrieben fortfahren. Die Wollkur kann auch in der Waschmaschine angewendet werden. Hierzu löst man ½ Teelöffel Wollkur in ca. 30 - 40 ml warmem Wasser auf und gibt die Lösung in das Weichspülerfach der Waschmaschine.

Wollkur 300ml

€ 5,99Preis